Lesungen und Vorträge 2021

Vergangene Lesungen

Die Ausstellung Kunst im Park am 18. Juli wurde auch 2021 von Katrin Baar / Excellence Immobilien in Undeloh ausgerichtet. In dem parkähnlichen Gelände zeigten neun Künstler ihre Werke oder lasen aus ihnen vor. Meine Lesung mit Kurzgeschichten aus dem Buch „Vom Glück, 70 zu sein bei hochsommerlichen Temperaturen war gut besucht. Viele Gäste konnten wir zudem an dem gemeinsamen Büchertisch der Autorinnen begrüßen.


Im Rahmen der HeideKultour war ich am 28. und 29. August Gastausstellerin bei dem Heidefotografen Dennis Karjetta. Da das Wetter sehr schlecht war, konnte nur eine Lesung unter einem Carport stattfinden. Trotzdem war es eine gelungene Veranstaltung, denn etliche Besucher trotzten dem Regen und erfreuten sich an den Bildern von André Prüsmann, den Fotos und Kalendern von Dennis Karjetta und meinem Büchertisch.

Unter dem Motto Leicht bekömmlichKurzgeschichten, Klänge, Köstlichkeiten lud der Töster Kulturverein im Rahmen der Kulturtage am 18. September in den Garten Hardy ein. Naturteiche und Auenwald bildete die Kulisse für meine Autorenlesung, bei der ich von Joey am Keyboard musikalisch begleitet wurde. Über 30 Gäste genossen ihr mitgebrachtes Picknick und die kleinen Köstlichkeiten von Gerda Lander-Hardy trotz nasskaltem Regenwetter.

15.10.2021 – VHS Salzhausen
Unter Coronabedingungen war der Veranstaltungsraum im Haus des Gastes in Salzhausen voll belegt. Zwölf Gäste hörten sich eine etwas andere Autorenlesung zum Buch „Vom Glück, 70 zu sein“ an. In der Veranstaltung habe ich nicht nur sechs der Kurzgeschichten vorlesen, sondern bin zusätzlich auf die den Erzählungen zugrundeliegenden typischen Kommunikationsmuster und Verhaltensweisen eingegangen.


Zukünftige Lesungen

  • 4. Dezember Der Töster Kulturverein e.V. lädt ein: Autorenlesung im adventlich geschmückten Garten Hardy: „Das Weihnachtspuzzle“ aus dem Buch „Der Weihnachtshund versinkt im Chaos“ um 16.00 Uhr. Ein Spaziergang mit Lichterzauber, Feuerschein, Glühweinstation, weihnachtlichen Geschichten und Posaunenklängen ist ab 15.00 h möglich. Eintritt frei – Spende erwünscht. Ort: 21255 Tostedt – Lohberger Straße 30