Geplante Lesungen und Vorträge 2021

  • 25. Februar – wegen Corona-Pandemie verschoben – neuer Termin noch nicht bekannt
    Lesung Hauptversammlung der Landfrauen Brackel-Hanstedt
    „Das Schneewittchen-Syndrom“
  • 12. März / 19.00 h – ca. 21.30 hwegen Corona-Pandemie auf den 20. Mai verschoben!
    Vortrag mit Autorenlesung für die VHS Maschen/Gemeinschaftshaus
    „Vom Abenteuer, einen Roman zu schreiben“ 

    Die etwas andere Autorenlesung in Kooperation mit der Kulturstiftung Seevetal „Wie schreibt man einen Roman? Ich wüsste gar nicht, wie ich das anfangen sollte!“ wurde Elke Stoll (Autorin und Kommunikationstrainerin) gefragt. Dies war der Anlass, eine etwas andere Autorenlesung zu konzipieren und dabei aus dem persönlichen „Nähkästchen“ zu plaudern, z. B. wie sie von der Teilnehmerin eines Volkshochschulkurses zur Autorin wurde. So beschreibt sie die Etappen von der Idee, über die Vorarbeiten und den kreativen Schreibprozess bis zur erfolgreichen Veröffentlichung. Dazu liest sie die jeweils passenden Beispiele aus ihrem Romandebüt. 
  • 8. April
    Lesung für die Landfrauen Pattensen
    „Das Schneewittchen-Syndrom“
  • 18. Juli
    Lesungen Kunst im Park / Undeloh
    „Kurzgeschichten“
  • 28. und 29. August
    Lesungen Heidekultour / Undeloh
    „Das Schneewittchen-Syndrom“
    „Kurzgeschichten“
  • 8. Oktober
    Vortrag mit Autorenlesung für den HKV Undeloh
    „Vom Abenteuer, einen Roman zu schreiben“